Miracles only child Josie
 

Meine Tricks:


Ich bin ganz aufmerksam!...Wenn ich will:))

 Deswegen lern ich auch total gerne und schnell neue Sachen. Für Leckerli tu ich schließlich alles:)



ein Bild

 


So als erstes lernt man ja "Komm", wir haben  daraus nur ein "komm, wir gehen weiter" gemacht. Aber wenigstens das mache ich:)

ein Bild

 

Deswegen musste das "Hier" her.

Da komm ich und muss vorsitzen, das klappt zwar noch nicht perfekt aber wir clickern uns immer näher ran;)

 

 

als nächstes war dann "Sitz" dran:

ein Bild

Mittlerweile klappt es auch auf Distanz:


Anschließend "Platz":

ein Bild

Das geht jetzt auch schon besser:

"Mist ist das kalt hier!"


Es folgte die Aussie-Rolle;)ein Bild

als nächstes habe ich "Gute Nacht" gelernt, das bauen wir auch noch weiter aus.





In letzter Zeit haben wir auch viel geclickert.
Dadurch kam das "Klingeln" zu stande, was wir gerade üben um Gäste zum Essen zu rufen.
 

 

 



Hopp mach ich natürlich am liebsten, wer nicht?^^



Auf "Hand" berühr ich die Hand;) irgendwie logisch oder?



Auf "Stups" berühr ich die Nase, auf "Kussi" den Mund.
Das konnte Frauchen nicht so gut fotografieren, und ich hab ja auch zwei linke Pfoten.
Ach, wo wir schon bei Pfoten sind, Pfotentricks kann ich natürlich auch ein paar:

"Guten Tag" sagen zum Beispiel

(Auch ein Aussie darf mal nicht aufpassen;) )


, und auf "links" die linke Pfote aufs rechte Knie, auf "rechts" die rechte Pfote aufs linke Knie:

"Touch" geht natürlich auch:

Und Gimme 5!

An "Schäm dich" und "Sag Danke" (Verbeugung) arbeiten wir gerade, genau wie an "Dreh dich"

Außerdem arbeiten wir gerade an der Grundstellung für die Begleithundeprüfung im Herbst, das heißt "ran" und geht so:

Dafür braucht man auch noch Fuß und Bleib, das können wir beides schon ganz gut, aber wie soll ich bloß 20 minuten liegen bleiben...? Das wird noch dauern!

Dann kann ich noch "Zwischen", das geht so:

Und wer ein richtig böser Aussie sein will, der muss natürlich auch gefährlich aussehen können!

Deswegen kann ich auch bellen auf Kommando:



Und knurren kann ich auch, nur manchmal weiß ich noch nicht genau was sammy jetzt haben will...

Jetzt lern ich grad noch "Betteln"
Das soll so aussehn dass ich dann zu jemandem hinlaufe, auf den Sammy zeigt und Kopf auf den Schoß lege^^

Und auf "Achtung! xxxx! Versteck dich!"
verkriech ich mich unter den Tisch und jaule:P

Damit haben wir allerdings gerade erst angefangen

Außerdem kann ich: Mach zu (Schubladen schließen)
und die Tür an einer Socke aufziehn.


Und wenn Sammy sich mal vertut, indem sie zum Beispiel Platz sagt und aber den Zeigefinger hochhält, dann sieht das bei mir so aus:
"Reiß dich doch jetzt mal zusammen, wir müssen weiterkommen, konzentrier dich doch jetzt mal Frauchen! Mensch was soll das..."


 


                          

                            
                               
                             

 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Hier könnt ihr alles über mich, Australian Shepherd-Hündin Josie erfahren, die seit dem 12. Mai bei Sammy in Garbsen wohnt!
Name: DC Miracles only child
Züchterin: Christine Deppe
Rasse: Aussie
Farbe: Blue Merle
Geburtstag: 20.03.07

guckt euch unbedingt die obersüßen Bilder an :)

Und denkt an den Pfotenabdruck im Gästebuch!
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=